Blau-Gelb Köpenick e.V.

            Wasser- und Freizeitsportverein 

Sportangebot und Trainingszeiten

 

Kanusport

Kanu ist eine Sportart für Jedermann und Jederfrau. Es gibt zwei Bootsklassen: Der Canadier wird mit dem Stechpaddel im Sitzen oder kniend gefahren und das Kajak bewegt man mit dem Doppelpaddel. Die Boote können je nach Einsatzbestimmung anders aussehen. 

Wettkampfboote für Kanurennsport sind lang und schmal, damit man besonders hohe Geschwindigkeiten erzielen kann, Marathonboote sind besonders leicht, damit man sie gut tragen kann und Wanderboote sind besonders breit, damit sie kentersicher sind und viel Ladefläche für Gepäck vorhanden ist.    

In allen Bootsklassen gibt es Einer und Zweier; im Wettkampfsport gibt es ebenfalls Vierer. Für Familienfahrten eignen sich Mannschaftskanadier besonders. Hier können vier und mehr Personen in einem Boot zusammen fahren.  
Ob Jung oder Alt, Anfänger oder Fortgeschrittener, sportlich oder nicht - jeder kann sich nach seinen Fähigkeiten und Interesse im Kanusport betätigen.  

Was?

Wann?                                    

Wo?

Kanu Kids 
(mehr Informationen)

Mo 16:00 - 18:00 Uhr

Fr 16:00 - 18:00 (April bis September)

Fr 16:00 - 17:15 Uhr (Oktober bis März)

BGK

BGK

GS Friedrichshagen

Kanu Jugend

Di 16:30 - 19:00 Uhr

Do 16:30 - 19:00 Uhr (April bis September)

Fr 17:15 - 19:00 Uhr (Oktober bis März)

Sa 09:00 - 13:00 Uhr (nach Vereinbarung)

BGK

BGK

GS Friedrichshagen

BGK

 

 

Freizeitsport

Es ist nie zu spät anzufangen! 

Freizeitsport dient dem körperlichen, geistigen und seelischen Wohlbefinden, gleicht Bewegungsmangel und Stress in Folge eines anstrengenden Arbeitsalltags aus. 

Der Freizeitsport ist eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung, natürlich auch für Kinder und Senioren, fördert soziale Kontakte, die Gesundheit und hält fit.

Was?

Wann?

Wo?

Fitnesstraining

Sa 10.00 - 15.00 Uhr

Sporthaus

Seniorensport

Mo 11.00 - 12.30 Uhr

Gymnastikraum BGK

Nordic Walking

Di  08.00 - 09.30 Uhr

(nur im Sommer, ab Okt wieder ab 09.00 Uhr)

Café Evelyn



Präventiver Gesundheitssport

Vorbeugender Gesundheitssport kann wesentlich dazu beitragen, häufigen Zivilisationskrankheiten, wie Rückenbeschwerden, Übergewicht, Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Osteoporose vorzubeugen. Gesundheitsorientierte Übungen mit fachspezifisch qualifizierten ÜbungsleiterInnen verhelfen Ihnen mit Spaß in angenehmer Atmosphäre Ihre Leistungsfähigkeit zu erhalten und zu verbessern.  

Was?

Wann?

Wo?

WBS/Rückenschule

Di  19.15 - 20.30 Uhr

Gymnastikraum BGK

Präventive Herzsportgruppe I

Di 10.45 - 12.15 Uhr

Gymnastikraum BGK

Präventive Herzsportgruppe II

Mi 16.00 - 17.30 Uhr

Gymnastikraum BGK

Muskelaufbautraining

Mo 09.00 - 13.00 Uhr

Do  18.00 - 20.00 Uhr

Fr   08.00 - 12.00 Uhr

Sa  11.00 - 15.00 Uhr

Sporthaus BGK

Nordic Walking

Di  08.00 - 09.30 Uhr

(nur im Sommer, ab Okt wieder ab 09.00 Uhr)

Café Evelyn

Bitte beachten Sie auch unsere neuen Kursangebote unter dem Titel Sport pro Gesundheit.



Rehabilitationssport

Blau-Gelb Köpenick e.V. ist ein vom Deutschen Turner Bund und von der Deutschen Gesellschaft für Prävention und Rehabilitation anerkannter Sportverein und wurde mit dem Gütezeichen Sport pro Gesundheit ausgezeichnet.   

Ziel, Zweck und Inhalt des Rehabilitationssports:        

  • Rehabilitationssport kommt für behinderte und von Behinderung bedrohte Menschen in Betracht, um sie unter Betrachtung der spezifischen Aufgaben möglichst auf Dauer in die Gesellschaft und das Arbeitsleben einzugliedern 
  • Ziel ist, die Ausdauer und Kraft zu stärken, Koordination und Flexibilität zu verbessern, das Selbstbewusstsein insbesondere auch von behinderten oder von Behinderung bedrohten Frauen und Mädchen zu stärken und Hilfe zur Selbsthilfe zu bieten         
  • Hilfe zur Selbsthilfe hat das Ziel, die eigene Verantwortlichkeit des Behinderten oder von Behinderung bedrohten Menschen für seine Gesundheit zu stärken und ihn zum langfristigen, selbständigen und eigenverantwortlichen Bewegungstraining zu motivieren         
  • die Zusammenarbeit zwischen Arzt, Patient und Übungsleiter ist kennzeichnend für den Rehabilitationssport     

    Voraussetzung zur Teilnahme am Rehabilitationssport:       

    • Rehabilitationssport wird bei Bedarf von dem Arzt/der Ärztin verordnet der/die der Behinderung zugrunde liegende Schädigung oder deren Krankheitsfolgen behandelt 
    • Rehabilitationssport ist vor dem Beginn durch die Krankenkasse zu bewilligen         
    • beim Rehabilitationssport beträgt die Teilnehmerzahl einer Übungseinheit 12 - 15 Teilnehmer und soll grundsätzlich 45 bzw. 60 Minuten betragen     

      Blau-Gelb Köpenick e.V. bietet Übungseinheiten von 75 bzw. 90 Minuten an.    

      Was?

      Wann?

      Wo?

      Koronarsport

      Gruppe 1  - Do 14.30 - 16.00 Uhr


      Gruppe 2  - Do 16.15 - 17.45 Uhr


      Gruppe 4  - Mo 16.00 - 17.30 Uhr


      Gruppe 5  - Do 08.00 - 09.30 Uhr


      Gruppe 6  - Do 09.45 - 11.15 Uhr


      Gruppe 7  - Mo 17.45 - 19.15 Uhr


      Gruppe 8  - Di 09.00 - 10.30 Uhr


      Gruppe 9  - Fr 10.50 - 12.15 Uhr


      Gruppe 10 - Fr 09.20 - 10.45 Uhr


      Gruppe 11 - Fr 07.45 - 09.10 Uhr

      BGK oder

      Krankenhaus

      Köpenick

      Gefäßsport

      Gruppe 1   - Di 08.30 - 09.45 Uhr


      Gruppe 3   - Mi 15.00 - 16.15 Uhr


      Gruppe 4   - Do 11.30 - 12.45 Uhr

      Krankenhaus

      Köpenick

      Osteoporosesport

      Do 14.00 - 15.15 Uhr

      Krankenhaus

      Köpenick

      Orthopädische

      Wirbelsäulengymnastik

      Mo 09.30 - 10.45 Uhr

      Gymnastikraum BGK


      Anmeldung und Fragen unter Kontakt.


      Neue Sportangebote sind im Aufbau, diese können Sie hier entnehmen.