Marathonrennsport

Marathonrennsport ist Mehrkampfdisziplin im Kanurennsport, bestehend aus paddeln und laufen (mit Boot) auf einem Rundkurs mit einer Laufportage (Strecke, die laufend mit dem Boot zurückgelegt werden muss).    

Damen und Herren:               32-36 km mit 3-5 Portagen (200-600m)

Junioren (17-18 Jahre):          22 km mit 3 Portagen

Jugend (15-16 Jahre):            20-22 km mit 3 Portage

Schüler (13-14 Jahre):           10 km ohne Portage    

Die Marathon-Kanuten nehmen an nationalen und internationalen Wettkämpfen teil und führen Trainingslager im In- und Ausland durch.

Unsere aktuellen Kurs- und Trainingszeiten können Sie hier entnehmen.