Kanusport

Kanu ist eine Sportart für Jedermann und Jederfrau. Es gibt zwei Bootsklassen: Der Canadier wird mit dem Stechpaddel im Sitzen oder kniend gefahren und das Kajak bewegt man mit dem Doppelpaddel. Die Boote können je nach Einsatzbestimmung anders aussehen. 

Wettkampfboote für Kanurennsport sind lang und schmal, damit man besonders hohe Geschwindigkeiten erzielen kann, Marathonboote sind besonders leicht, damit man sie gut tragen kann und Wanderboote sind besonders breit, damit sie kentersicher sind und viel Ladefläche für Gepäck vorhanden ist.    

In allen Bootsklassen gibt es Einer und Zweier; im Wettkampfsport gibt es ebenfalls Vierer. Für Familienfahrten eignen sich Mannschaftskanadier besonders. Hier können vier und mehr Personen in einem Boot zusammen fahren.  
Ob Jung oder Alt, Anfänger oder Fortgeschrittener, sportlich oder nicht - jeder kann sich nach seinen Fähigkeiten und Interesse im Kanusport betätigen.  

In unserem Verein bieten wir folgende Kurse an:

Unsere aktuellen Kurs- und Trainingszeiten können Sie hier entnehmen.

Anmelden können Sie sich schriftlich oder auch telefonisch bei uns.